Hybridkollektor

Ein einzelner Kollektor gewinnt Wärme und Strom aus der Sonnenenergie. In einem Hybrid-Kollektor (auch Hybridkollektor, Hochleistungskollektor) wird die Solarthermie und die Photovoltaik vereint. Eine Symbiose, welche die Vorteile der beiden Systeme optimiert und gezielt zur Leistungssteigerung nutzt. Zusätzlich werden die Photovoltaik-Module aufgrund der Wärmeabsorption durch die Solarthermie gekühlt und somit effizienter in ihrer Leistungsabgabe.

Nun haben ungleichmäßige Dachflächen aufgrund getrennter Systeme ein Ende. Die solarhybrid-Kollektoren “verschmelzen” geradezu mit der Dachfläche. Möglich machen dies verschiedene Kollektorgrößen bis hin zu einer Fläche von 12 Quadratmetern, die universell für die In- und Aufdachmontage geeignet sind. Edle Materialien, die auch farblich exakt an die Dacheindeckung angepasst werden können, perfektionieren das Bild einer einheitlichen Dachfläche.

XML Sitemap