Solarberechnung

Solaranlagen sollten und können berechnet werden.  Eine Solarberechnung ist sowohl für Photovoltaikanlagen als auch für thermische Solaranlagen möglich.

Die Solarberechnung von thermischen Solaranlagen dient vorwiegend der Auslegung der notwendigen Solarkollektorfläche für die Warmwasserbereitung im Haushalt und/oder der Heizungsunterstützung durch die thermische Solaranlage. Ausserdem sind in Abhängigkeit der im Haushalt notwendigen Personen und des damit verbunden höheren Wasserverbrauchs je Person ca. 1,5 m2 Kollektorfläche notwendig, wenn die Thermosolaranlage nur zur Warmwasserbereitung Verwendung finden soll.

Weiter zu berechnen ist die Größe des notwendigen Kombispeichers, in dem die Wärme die vom Dach geleitet wird zwischengespeichert werden soll.

Die Solarberechnung für Photovoltaikanlagen wird hauptsächlich angewendet um die auf dem Dach mögliche Modulanzahl von Photovoltaikmodulen (PV Module) zu ermitteln.

solarberechnung

 

 

XML Sitemap